Blog

Gesucht: Feng Shui Wohnungen
Immobilien Suche Feng Shui

Gesucht: Feng Shui Wohnungen

Sharing is caring!

Ob mieten oder kaufen: gesucht werden neuerdings „Feng Shui Wohnungen“! Auch bei uns hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass die fernöstliche Harmonielehre Feng Shui mehr ist als „aufräumen und Glücksbringer aufhängen“.
Daher gelten beim Kauf oder bei der Anmietung einer neuen Wohnung immer häufiger ganz andere Aspekte: Zusätzlich zu den „normalen“ Kriterien, die eine neue Wohnung natürlich auch erfüllen soll: gute Lage, angenehme Größe, erschwinglicher Preis, Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr oder einen PKW-Stellplatz, citynah, aber trotzdem im Grünen usw. wird nun auch auf gutes Feng Shui geachtet!

Warum Feng Shui?

Wie bitte? Das ist doch wohl keine ernstgemeinte Frage!

Du möchtest dich doch sicher auch wohlfühlen in deiner neuen Wohnung, tief und entspannt schlafen können, eine glückliche Partnerschaft haben und möglichst das ganze Jahr hindurch gesund sein, oder?

Also lass uns mal schauen, wie „Feng Shui Wohnungen“ auszusehen haben.

Aus meiner langjährigen Erfahrung mit den Wolkenkratzern in Singapur kenne ich die Anwendungsmöglichkeiten des Klassischen Feng Shui bei Häusern und auch bei Etagenwohnungen. Das Prinzip ist ähnlich: die drei wichtigsten Faktoren innerhalb einer Wohnung (oder eines Hauses) sind die Eingangstür, das Schlafzimmer und die Küche. Aber es gibt eben auch feine Unterschiede, die entscheidend sein können für gutes Feng Shui.

Anders als bei einem Einfamilienhaus, bei dem es normalerweise Fenster in alle 4 Himmelsrichtungen gibt, schauen Etagenwohnungen in Mehrfamilienhäusern häufig nur in 2-3 Richtungen. Das ist insofern wichtig, als dass die Energie eben von draußen kommt.

Gutes Feng Shui erkennt man schon vor der Haustür!

Und insbesondere bei Mehrfamilienhäusern sind ein paar Dinge zu beachten. In einem Gebäude gibt es durchaus Wohnungen mit sehr unterschiedlicher Energie. Beispiele dafür sind:

  • In der einen Wohnung zeigt der Balkon Richtung Westen, bei der anderen Wohnung in den Osten. Der Ausblick – und die Energie – sind komplett unterschiedlich!
  • Während das Erdgeschoß eher düster ist, da Bäume und Sträucher die Fenster verdunkeln, hat man in der zweiten Etage einen wunderbaren Blick ins Grüne, über die Sträucher hinweg. Auch hier: verschiedene Energie-Situationen!
  • Die Wohnung zu Straßenseite ist lauter als die rückwärtige Wohnung zum Garten. Aber welche ist besser?

Dieser Artikel soll Dir ein paar Ideen geben, worauf Du bei der Wohnungssuche achten kannst, um zumindest die negativen Dinge zu vermeiden. Es ist eine Sache in einer Wohnung zu leben, die kein fantastisches Feng Shui hat – aber Du möchtest sicher nicht in einem Apartment mit richtig schlechter Energie wohnen?

Wie sich das anfühlt kannst Du hier auf meinem Feng Shui Blog nachlesen … (einfach anklicken).

Worauf also solltest Du bei der Wohnungssuche achten? Beispielsweise wäre es sehr günstig, diese Dinge zu vermeiden …

Die schlimmsten Energie-Killer:

  • In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich extrem negative (z.B. kaputte Gebäude) oder scharfkantige Objekte (sog. Sha Qi).
  • Nebenan ist ein Krankenhaus oder eine Feuerwehr (negatives Qi)
  • Autobahnen und Eisenbahngleise in Sicht- und Hörweite (zu schnelles Qi / zu viel YANG Energie).
  • Geringe Entfernung zu Hochspannungsmasten (Sha Qi)
  • oder: du wohnst neben einem Kinderspielplatz … (zu YANG)

Moment mal – neben einem Kinderspielplatz ist schlecht? Naja, das geht so lange gut, wie du selber kleine Kinder hast. Aber irgendwann kommt der Tag, da liegst du mit Migräne auf der Couch und möchtest nur deine Ruhe haben … und dann erinnerst du dich vielleicht dunkel an diesen Blogartikel, den du damals belächelt hast.

Und dann ist es zu spät … also bedenke bitte jetzt schon:

Die Energie der Umgebung entscheidet maßgeblich über das Feng Shui in deiner Wohnung.

Du kannst im Nachhinein noch einiges innerhalb der Räume optimieren, der Spielplatz und die Hochspannungsmasten werden sich aber nicht so schnell vom Fleck bewegen.

Ich habe dir eine übersichtliche Seite mit 7 wichtigen Punkten zusammengestellt, die du gezielt für deine Wohnungssuche nutzen kannst:

Lade Dir hier die Checkliste mit weiteren Infos herunter (anklicken) und du bist auf der sicheren Seite, was dein Qi angeht.

Eine Checkliste alleine genügt dir nicht? Für alle weiteren Fragen gibt es natürlich auch immer noch deine Feng Shui Beraterin. Melde dich einfach bei mit!

Also wirf einen Blick in meinen Kalender und markiere Dir einen Zeitpunkt für ein kostenloses Sondierungsgespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.