Blog

Fliegende Sterne in 2020

Fliegende Sterne in 2020

Sharing is caring!

Die Theorie der „Fliegenden Sterne“ ist eine sehr beliebte Formel im klassischen Feng Shui. Der Name sagt es schon: es geht um Energie (Qi), die in Bewegung ist, also umher fliegt. In die verschiedenen Bereiche unseres Hauses, auch im Büro, in Schulen und Geschäften – überall ist die Energie unterwegs. Dabei folgt sie einem bestimmten Muster und hält einen gewissen Zeitplan ein.

Die Fliegenden Sterne sind verhältnismäßig populär, weil

  • diese Formel relativ schnelle Resultate bringt,
  • sie verhältnismäßig leicht anzuwenden ist
  • und gut in unsere moderne, städtische Umgebung passt. 

Der 4. Februar 2020 markiert den Jahresbeginn im chinesischen Kalender und gleichzeitig auch wieder einen Zeitpunkt, an dem sich die Energie innerhalb unserer Räume signifikant ändert. Die Fliegenden Sterne sind unterwegs! 

 Für jedes Haus kann eine „Energie-Karte“ mit Fliegenden Sternen erstellt werden. Diese werden dann jährlich wechselnd von den aktuellen Jahres-Sternen beeinflusst. Für eine genaue Analyse sollte idealerweise die vorhandene Energie mit in die Beurteilung einbezogen werden. 

Dieser Artikel beschäftigt sich ausschließlich mit der Jahresenergie des kommenden Jahres, also den Fliegenden Sternen in 2020! 

Fliegende Sterne in 2020 Christine Kronshage

Das System der Fliegenden Sterne wird dazu genutzt um kurzfristige Ziele zu erreichen und um schlechte Einflüsse zu vermeiden

Wie aktiviere ich die guten Sterne?

Wenn nichts anderes erwähnt ist, dann reicht es aus, den Raum, bzw. den Teil des Hauses aktiv (!) zu nutzen, in dem sich ein guter Stern befindet. 

Beispielsweise so:

  • bei der Haustür ist es logisch, dass diese aktiv genutzt wird. Wenn du es noch weiter verstärken möchtest, dann gehe öfters aus, bzw. lade mehr Freunde zu dir nach Hause ein. 
  • dein Schlafzimmer nutzt du dadurch, dass du hier schläfst. Du brauchst nicht länger zu schlafen und auch keine sonstigen Aktivitäten starten …
  • dein Arbeitszimmer nutzt du, wenn du dich oft dort aufhältst und arbeitest. 
  • die Küche nutzt du dadurch, dass du regelmäßig zu Hause kochst, also Essen zubereitest (nicht nur aufwärmst) und selten auswärts isst. 

Schwieriger ist es mit Bereichen wie Badezimmer, Treppe und Abstellraum. Es macht weder Sinn, stundenlang auf dem Klo zu hocken oder zu baden, noch möchtest du mit einem Laptop auf der Treppe sitzen, geschweige denn im Abstellraum schlafen. 

Wenn du das Pech hast, dass in diesem Jahr ausgerechnet dort ein „guter Stern“ landet – und das hat jeder von uns irgendwann einmal – dann ist es eben so. Man kann im Leben nicht alles haben … oder muss sich dann etwas wirklich Kreatives ausdenken. 

Damit meine ich beispielsweise folgendes Szenario: 

Wenn z.B. der Stern Nr.  4 bei dir zu Hause im Jahr 2020 im Bad sitzt, bei der Oma aber am Küchentisch gelandet ist, dann schicke im nächsten Jahr dein Kind häufiger mal zur Oma zum Mittagessen und Hausaufgaben machen. 

Und was mache ich mit den negativen Sternen und ihrer schlechten Energie?

Ganz einfach: du machst das Gleiche, was du auch mit negativen Menschen tun würdest … jeglichen Kontakt mit ihnen vermeiden!

Nun zu den Fliegenden Sternen in 2020 im Einzelnen:

1 – Erfolgreiche Projekte

Im Nordosten befindet sich in 2020 der positive  Stern Nr. 1. Dieser Stern gehört zum Wasser-Element und weist auf erfolgreiche Projekte und Beteiligungen hin. 

Je nachdem, welcher Raum sich hier befindet, kann das unterschiedliche Bedeutungen haben:

  • Bist du in einer festen Beziehung und euer Schlafzimmer liegt in diesem Bereich? Dann erwartet dich im nächsten Jahr vielleicht ein Heiratsantrag, bzw. ihr schmiedet konkrete Pläne für eine gemeinsame Zukunft. 
  • Falls sich hier dein Arbeitszimmer befindet und du dich dort mit deinen Finanzen beschäftigst, dann bekommst du im nächsten Jahr vielleicht ein paar lukrative Investmentangebote. 
  • Wenn bei dir die Wohnungstür, also der Eingang im Norden ist, dann deutet der Stern Nr. 1 darauf hin, dass sich in eurem Leben – und das kann jeden in der Familie betreffen – im Jahr 2020 viele interessante Möglichkeiten ergeben: vielleicht lernt ihr neue Freunde kennen, bekommt einen spannenden Job angeboten oder unternehmt eine außergewöhnliche Reise, die euch auf völlig neue Gedanken bringt. 

2 – Krankheitsstern

Der Stern Nr. 2 hat als Krankheitsstern einen sehr  schlechten Ruf. Er fliegt in 2020 in den Süden und bringt Erd-Energie in den Feuer-Sektor.

  • Für schwangere Frauen oder geschwächte, alte und kranke Personen ist dieser Bereich in 2020 nicht geeignet als Schlafzimmer. 
  • Im günstigsten Fall drohen nur Magen- und Darmprobleme, aber es könnte auch schlimmer kommen. 
  • Wenn sich hier deine Küche befindet, so achte bitte in 2020  besonders auf Hygiene und gesunde Ernährung. Vielleicht möchtest du eine schöne Küchenmaschine (aus Metall) anschaffen und demnächst dein Brot selbst backen? 
  • Falls es dir nicht möglich sein sollte, diesen Bereich weitestgehend ruhig zu halten, dann kannst du zumindest die negative Erd-Energie mit Objekten aus Metall etwas abschwächen. 

3 – Streitstern

Im Norden steht in 2020 der unangenehme Streitstern Nr. 3

  • In deinem eigenen Interesse solltest du versuchen, diesen Raum oder Bereich in deiner Wohnung möglichst nicht für wichtige Entscheidungen oder Gespräche zu nutzen oder geschweige denn besonders zu aktivieren. 
  • Die Nr. 3 ist streitsüchtig, sie begünstigt Missverständnisse, endlose Diskussionen, Meinungsverschiedenheiten und andere Arten von unangenehmen Auseinandersetzungen. 
  • Falls hier euer Esstisch steht oder sich dein Schlafzimmer befindet, dann mache dir eine Gedankennotiz, dass du in 2020 um jeden Preis versuchen solltest, einen aufkeimenden Streit an diesem Ort zu vermeiden.

Um die Holz-Energie der Nr. 3 zu entschärfen kannst du eine Lampe oder eine Kerze / ein Windlicht hier aufstellen und möglichst oft brennen lassen. Feuer-Energie schwächt die Holz-Energie. Vielleicht machst du dir an die Lampe oder Kerze noch ein Herzchen oder eine „Friedenstaube“ als kleine Erinnerung (Symbol) für dich, diesen Bereich möglichst friedlich zu belassen. 

4 – Akademischer Erfolg

Stern Nr. 4 lässt sich gut für akademische Ziele  einspannen. In 2020 wird er im Südwesten sein. 

  • Ist es dir möglich diese Raum als Arbeitszimmer zu nutzen? Oder kann dein Kind hier seine Hausaufgaben machen? 
  • Herzlichen Glückwunsch, für alle Arten von akademischen Arbeiten, Studium, Research, schriftstellerischen Tätigkeiten usw. ist der Südwesten in 2020 gut geeignet. 
  • Ist hier die Eingangstür zu deiner Wohnung? Wahrscheinlich wirst du im nächsten Jahr ziemlich viel unterwegs sein und geschäftlich verreisen. 
  • Übriges lässt sich die Nr. 4 auch positiv für die Partnerschaft nutzen. Hast du dein Schlafzimmer im Südwesten? Na, dann wird dein Jahr wohl sehr romantisch werden. 

5 – Der Unheilstern

Der Osten ist im Jahr 2020 der schwierigste Bereich.  Hier lauert der Stern Nr. 5 – der Negativste von allen Fliegenden Sternen im Jahr 2020.

  • Es wäre das Beste, wenn du in diesem Bereich nicht schlafen, arbeiten oder andere wichtige Tätigkeiten auszuführen würdest. 
  • Unbedingt vermieden werden sollten in diesem Bereich Renovierungen und irgendwelche Erdarbeiten im Garten. Wenn dieser Sektor aktiviert wird – und das passiert eben durch Bewegung, Wasser, Lärm, viel Licht, bzw. Feuer-Energie – dann kann das zu allen möglichen Unfällen, Alltags-Katastrophen und negativen Vorfällen kommen. 
  • Wenn es in deiner Wohnung nicht anders möglich ist und du diesen Bereich nicht meiden kannst, dann versuche die Erd-Energie der Nr. 5 zu schwächen. 

Dies kannst du erreichen mit Metall-Energie in Form von einem Gegenstand aus Metall oder dem Einsatz der Farbe „weiß“, einem runden Gegenstand oder einer Kombination mit der Zahl 6 (symbolisiert auch starkes Metall). 
In Asien hätte man beispielsweise 6 alte chinesische Münzen aneinander gebunden und neben das Fenster / die Tür von diesem Zimmer gehängt. Auch ein metallisches Windspiel (mit 6 Stäben) kann funktionieren. 

Eine modernere Variante sind weiße Rollos oder Vorhänge an dem entsprechenden Fenster, die während des ganzen Jahres 2020 geschlossen bleiben. 

6 – Karrierestern

Der Stern Nr. 6 im Südosten verheißt gute  Karrierechancen. Er steht für Power, Autorität, Einfluß und Respekt.

  • Wer hier sein Büro, bzw. seinen Schreibtisch hat, hat eine größere Wahrscheinlichkeit vom Chef gesehen und für gute Leistungen gelobt zu werden.
  • Für alle Selbständigen ist der Südosten in diesem Jahr ein guter Bereich für die Marketing-Abteilung.
  • Es gibt allerdings auch eine Kehrseite: egoistisches und angeberisches Verhalten führt möglicherweise zu Einsamkeit und kann auch Beziehungen zerstören. 
  • Hast du hier dein Schlafzimmer? Dann achte auf die Beziehung zu deinem Partner und auch darüber hinaus zu anderen Personen. Übe dich in Rücksicht und Bescheidenheit. Die Nr. 6 repräsentiert Metall-Energie, Metall kann sich leider manchmal wie die „Axt im Wald“ benehmen … 

Der Südosten gehört zum „Holz“-Element. Bitte stelle hier keine metallischen Gegenstände auf, um die Nr. 6 „zu stärken“ – im Gegenteil. Sollte dort bereits viel Metall-Energie sein oder die Nr. 6 durch andere negative Formen von schlechtem Qi (z.B. Gerümpel, kaputte Dinge …) beeinflusst werden, könnte dies beispielsweise zu Nierenkrankheiten führen.

Der ungefährlichste der negativen Fliegenden Sterne in 2020:

7 – Einbruchgefahr

Der Stern Nr. 7 kann negative Energie ins Haus bringen  und wird für Einbruch- und Diebstahlgefahr verantwortlich gemacht. Feuerunfälle oder Verletzungen (auch emotionale Verletzungen durch böse Menschen) werden ebenfalls in Zusammenhang mit der Nr. 7 gebracht. 

Im Jahr 2020 wird sich diese problematische Energie in der Mitte des Hauses befinden, wo Wohnungen und Häuser gewöhnlich keine Eingangstür haben. Das nimmt ihr glücklicherweise viel von ihrem negativen Potential. In der Hausmitte befindet sich normalerweise auch kein Raum, höchstens ein Abstellraum oder eine Treppe, also kann hier auch nichts genutzt oder aktiviert werden. 

8 – Wohlstandsstern

Der aktuell positivste Stern, die Nr. 8, befindet sich in 2020 im Nordwesten und sorgt bei den Bewohnern dort für Wohlstand und glückliche Fügungen. 

  • Wenn du die Eingangstür im Nordwesten hast, dann ist das im nächsten Jahr der „6er im Lotto“ (nicht ganz wörtlich gemeint), denn hier passiert die Aktivierung des Sterns quasi automatisch. 
  • Falls das bei dir nicht der Fall sein sollte, wird empfohlen, den Stern Nr. 8 mit Wasser-Energie zu aktivieren. Du darfst dir einen kleinen Springbrunnen oder ein Aquarium besorgen und dann Anfang Februar im Nordwesten aufstellen – vorausgesetzt, du kannst diesen Bereich bewohnen! Ein Aquarium im Abstellraum, auf der Treppe oder im Bad ist natürlich Quatsch. Aber im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Büro kann es durchaus stehen. 
  • Auch wenn du kein Freund von Aquarien bist, kannst du die Energie dieses Sterns für dich nutzen. Wenn es dir möglich ist, den Nordwesten deiner Wohnung als Arbeitsbereich zu nutzen oder sich hier dein Schlafzimmer befindet, dann wirst du auch so von der guten Energie profitieren. 

9 – Erfolgsstern

Jetzt geht’s um Schönheit, Leidenschaft und Eleganz. Das bringt die  Nr. 9 im Jahr 2020 in den Westen. Es ist ein Erfolgsstern, der sich auf der Bühne zeigt. 

Kannst du diesen Bereich nutzen? 

  • Wenn ja (z.B. mit dem Büro oder Schlafzimmer), dann kannst du dich in 2020 auf viele Erfolge und festliche Momente freuen. 
  • Zeige deine Talente und Fähigkeiten! Hier kannst du besonders im künstlerischen Umfeld Erfolge feiern. Ob beim klassischen Ballet oder als angehender YouTube-Star – deiner Phantasie (und deinen Fähigkeiten) sind keine Grenzen gesetzt. 

Allerdings bringt der Stern Nr. 9 mit seiner Feuer-Energie auch einiges an Aufregung und Unruhe in den Metall-Bereich des Westens.

  • Es kann vor allem auch emotionale Unruhe (von „himmelhoch-jauchzend“ bis „zu Tode betrübt“) auf dich, bzw. den Bewohner dieses Raumes zukommen. 

Fazit: die Fliegenden Sterne in 2020 haben es in sich!

Das war jetzt eine ganze Menge Information auf einmal, ich weiß. Aber soll ich dir etwas sagen?

Diesen Artikel gibt es auch noch (!) ausführlicher, mit einer praktischen Checkliste zum Abhaken aller Punkte und noch weiteren nützlichen Tipps im .pdf-Format.

Bitte melde dich einfach bei mir (e-Mail genügt) und ich schicke dir das ganze „Workbook“ zu den Fliegenden Sternen in 2020 zu.

Ja, ich brauche unbedingt das ausführliche Workbook zu den Fliegenden Sternen 2020!
Wenn du diesen Link anklickst, kommst du zum Kontakt-Formular auf meiner Website und kannst mir direkt schreiben.

Kommentar verfassen