Blog

Was steckt eigentlich hinter diesen chinesischen Zodiaks?
Chinesische Tierkreiszeichen

Was steckt eigentlich hinter diesen chinesischen Zodiaks?

Sharing is caring!

In Asien – und insbesondere auch hier in Singapur – begegnen uns die 12 Tierkreiszeichen (Zodiaks) des chinesischen Kalenders an jeder Ecke. Meist in Kombination mit einem der 5 Elemente, wenn es z.B. um ein bestimmtes Jahr geht. 2017 – das Jahr des Feuer-Hahns.

Für uns “Ang Mo’s” (=westliche Ausländer), die mit dem gregorianischen Kalender aufgewachsen sind, ist der chinesische Kalender mit seinen Zodiaks, dem System der Doppelstunden und „versteckten Energien“ ein Buch mit sieben Siegeln. Wer hier aber offen ist und sich etwas näher mit der Materie beschäftigt, der entdeckt hinter dem vermeintlich antiquierten Bauernkalender ein  höchst präzises Instrument,

Geheime Botschaften hinter den chinesischen Tierkreiszeichen?

Ja, so könnte man das auch nennen … Die Zodiaks enthalten Informationen über Energie (Qi), ausgedrückt mit den Begriffen der Fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) plus der Komponente yin oder yang.
Wer diese Daten mit Hilfe des Systems BaZi Suanming lesen kann, dem eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Die Tierkreiszeichen werden zu Komponenten eines präzisen Profiling Systems, das in Asien bis in die heutige Zeit genutzt wird:

  • Beispielsweise von Managern, für die mit Hilfe des Geburtsdatums ein akkurates Profiling ihrer Stärken und Talente erstellt werden kann.
  • Oder von Geschäftsleuten, die positive Tage für die Einführung eines neuen Produktes errechnen lassen.
  • Oder von Politikern, die öffentliche Auftritte auf Zeitpunkte legen, in denen ihre eigene Energie stark unterstützt wird.

Das System lässt sich auch „für den Hausgebrauch“ verwenden: selbst wenn man sich schon jahrelang kennt ist es doch noch interessant zu erfahren, wie der Partner „tickt“ oder wie man die Kinder „in die richtige Spur“ bringen kann. Weitere Informationen dazu gibt es unter Talent Profiling auf dieser Website.

Wenn Ihr Euch für das Thema interessiert solltet Ihr Euch unbedingt den 13. Oktober 2017 vormerken. Ja, es ist ein Freitag.
Übrigens ist Freitag der 13. hier in Asien nicht per se ein Unglückstag. Dieser 13. Oktober ist ein Tag mit Wasser- und Metall-Energie und am Vormittag werde ich im Deutschen Haus zu Gast sein und über genau dieses Thema sprechen. Kommt gern vorbei, es wird bestimmt nicht langweilig!

Kommentar verfassen